SuperScan

SuperScan 4.0

Schnell und gut ausgestattet: Leistungsstarker Portscanner

Mit SuperScan holt man sich einen Portscanner der flotten Art auf den Rechner. Die kostenlose Software überprüft beliebige Port-Listen via Internet oder Netzwerk. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • liefert schnelle Resultate

Nachteile

  • Scans laufen teilweise ins Leere

Durchschnittlich
-

Mit SuperScan holt man sich einen Portscanner der flotten Art auf den Rechner. Die kostenlose Software überprüft beliebige Port-Listen via Internet oder Netzwerk.

SuperScan scannt gleichermaßen anhand Rechnernamen, IP-Adressen oder IP-Bereiche. Die Freeware prüft TCP- und UDP-Ports. Dabei lässt sich die Geschwindigkeit der Tests, Timeout für Ping sowie connect und read einstellen.

Das Resultat der Scans liefert SuperScan in Form einer Liste aller aktiven Ports und auf Wunsch als detaillierter HTML-Report.

Mit an Bord hat SuperScan zahlreiche Zusatzwerkzeuge. So erledigt das Programm beispielsweise Whois-Abfragen, ermittelt HTTP-Header, führt HTTP-GET-Abfragen durch, löst Hostnamen in IP-Adressen auf und führt Traceroutes durch.

Fazit Obwohl SuperScan schon in die Jahre gekommen ist, bietet sich die Software auch auf modernen Rechnern durchaus als Portscanner an. Die Freeware hat zahlreiche wichtige Werkzeuge an Bord und arbeitet flott.

SuperScan

Download

SuperScan 4.0